Grün, grüner, Irland!

Posted by on 8. September 2010

Irland, die 572 Quadratkilometer große Insel ist landschaftlich mehr als reizvoll. Sie bietet eine fantastische Kombination aus saftigen, grünen Wiesen, glasklaren Seen, verlassenen Sandstrände sowie einer einzigartige Felsenküste.

Wer Ruhe und Besinnlichkeit sucht ist in dieser unberührten Natur genau richtig aufgehoben. Zwischen dem blühenden Ginster grasen Schafe auf den nahezu endlosen Weiden und man kann die Brandung des Meeres hören, die gegen die Felsen peitscht. Die 4,2 Millionen Iren sind ein äußerst gelassenes Volk und lassen sich im Pub nebenan gerne auf einen gemütlichen Plausch bei einem Guinness ein.

Irland ist außerdem ein Paradies für Vogelliebhaber. Man sollte also unbedingt ein Fernglas einpacken um die Vielfalt an Irlands Vogelarten zu entdecken, wenn man sich auf einer der Wanderrouten befindet.

Ob nur kurz über das Wochenende oder für eine längere Zeit, Irland ist ein wahrer Geheimtipp, denn jeder kommt hier auf seine Kosten. Mit seiner Vielzahl an Sehenswürdigkeiten ist Irland auf jeden Fall eine Reise wert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>